Pressemitteilungen

Die ersten Gespräche

Nach der Landtagswahl in Brandenburg hat die SPD alle demokratischen Parteien zu Sondierungsgesprächen eingeladen. Die Gespräche beginnen morgen mit einem Treffen zwischen SPD und CDU und einem anschließenden Austausch zwischen SPD und Linke. Am Folgetag wird diese Runde mit einem Gespräch zwischen SPD und B90/Die Grünen und einem weiteren Austausch zwischen SPD und BVB/Freie Wähler abgeschlossen.

Für die SPD gehen der Landesvorsitzende Dietmar Woidke, die stellvertretenden Landesvorsitzende Ines Hübner und Katrin Lange, der Fraktionsvorsitzende Mike Bischoff, Bundestagsabgeordnete Dr. Manja Schüle und Generalsekretär Erik Stohn in die Gespräche. Die Gruppe wird von Katrin Lange koordiniert und angeführt.

Pressemitteilung (PDF)