Woche der Brüderlichkeit

Wir sind da! Wir sind Menschen und wollen miteinander menschlich – mitmenschlich sein. Wir sind da! Das muss unsere Antwort auf die Frage sein „Mensch, wo bist Du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft!“ – nicht nur in dieser Woche der Brüderlichkeit, die Tobias Barniske als Vorsitzender der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Potsdam mit dem Bischof der EKBO, Markus Dröge, und Professor Gideon Botsch vom Moses-Mendelssohn-Zentrum der Universität Potsdam eröffnet hat. Brüderlichkeit – und Schwesterlichkeit genauso – sind die richtigen Antworten über alle Religionsgrenzen hinweg, wo immer Hass und Hetze zutage treten. Wir sind da!