Neue Pflegeausbildung nimmt weitere Hürde

Der Bundestag hat den Weg für die Reform der Pflegeausbildung freigemacht und eine entsprechende Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe erlassen. „Der Pflegeberuf wird endlich insgesamt deutlich aufgewertet und besser auf künftige Herausforderungen ausgerichtet“, freut sich SPD-Bundestagsabgeordnete Manja Schüle. „Außerdem wird endlich bundesweit das Schulgeld abgeschafft“, so Schüle weiter.

Bis zum Start der neuen Ausbildung im Jahr 2020 müssen die Länder die Vorgaben der Verordnung noch in ihr Schul- und Hochschulrecht übernehmen. Manja Schüle ruft die Ausbildungsträger und Pflegeschulen in ihrem Wahlkreis dazu auf, sich bereits jetzt auf die neue Ausbildung einzustellen. „Zur Überwindung des Fachkräftemangels müssen Politik und alle Akteure in der Pflege an einem Strang ziehen“, betont die SPD-Politikerin.