Bundestagsabgeordnete Manja Schüle setzt sich für bessere Einsatzbedingungen von Soldaten im Auslandsmandat ein: „Der Mensch kommt vor dem Geld!“

14. März 2018 - 11:28 Uhr

Am 3. März besuchte eine Gruppe des Bundeswehr-Familienbetreuungszentrums Storkow die SPD-Bundestagsabgeordnete Manja Schüle im Parlament. „Als Bundestagsabgeordnete stimme ich über die Auslandseinsätze der Bundeswehr ab. Ich bin mir meiner Verantwortung bewusst und habe daher die Angehörigen von Soldaten getroffen, die gerade im Ausland ihren Dienst tun, um ihre Sicht zu erfahren“, erläutert Schüle den Hintergrund ihrer Einladung an die Angehörigen.

Weiterlesen