Saskia Ludwig spricht sich für Zusammenarbeit mit der AFD aus

17. November 2016 - 15:23 Uhr

Im Interview mit dem Lokalsender SKB TV aus Brandenburg an der Havel hat sich CDU-Direktkandidatin und Kreisvorsitzende Dr. Saskia Ludwig für eine Zusammenarbeit mit der AFD ausgesprochen. Damit bricht sie ein Tabu und widerspricht der offiziellen Linie ihrer Partei. Die Medien, so Ludwig, hätten ein Bild von der AFD als einer Partei gezeichnet, mit der man nicht reden solle. Das sehe sie anders. Die CDU Brandenburg hat eine Zusammenarbeit mit der AFD bislang kategorisch abgelehnt. Weiterlesen