Rede zur KI-Strategie der Bundesregierung

In der Forschung rund um die künstliche Intelligenz steht bei uns der Mensch als handlungsfähiger, freier und mündiger Bürger im Mittelpunkt. Ein verantwortungsvoller Umgang mit persönlichen Daten und Informationen ist für uns ebenso wichtig wie die Bereitstellung sicher anonymisierter Daten für die KI-Forschung. Hierzu habe ich heute im Deutschen Bundestag geredet. Weiterlesen

Arbeit – Solidarität – Menschlichkeit. Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit.

Seit gestern wird viel über das Sozialstaatskonzept des SPD-Parteivorstandes „ARBEIT – SOLIDARITÄT – MENSCHLICHKEIT. EIN NEUER SOZIALSTAAT FÜR EINE NEUE ZEIT“ diskutiert. Genau das brauchen wir auch: eine breite Debatte darüber, was der Sozialstaat in Zukunft leisten kann und soll. Genau das diskutieren wir regelmäßig im Wahlkreis 61. Ihr findet das Papier hier, um Euch selbst eine Meinung zu bilden: https://www.spd.de/fileadmin/Bilder/SPDerneuern/201902_PV-Klausur/20190210_Neuer_Sozialstaat.pdf

Sommerhaus am See von Thomas Harding

In den 20er Jahren war das Holzhaus am See von Groß Glienicke das Ferienparadies der jüdischen Familie Alexander. Für Elsie Alexander, Großmutter von Thomas Harding, blieb es trotz Verfolgung und Vertreibung durch die Nazis ein Ort für die Seele. Wie durch ein Wunder steht das Haus noch immer und wird durch den Freundeskreis des Alexander Haus eV mit neuem Leben gefüllt.

Lesung von Siegmar Gabriel, MdB auf Einladung von Dr. Manja Schüle, MdB am 19. Februar 2019

Am Dienstag, dem 19. Februar 2019, um 19.30 Uhr stellt der langjährige SPD-Vorsitzende und Wirtschafts- sowie Außenminister Sigmar Gabriel auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Manja Schüle im Potsdamer Thalia-Kino sein aktuelles Buch „Zeitenwende in der Weltpolitik – Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten“ vor und diskutiert im Anschluss an seine Lesung mit der Bundestagsabgeordneten Manja Schüle, Potsdams ehemaligem Oberbürgermeister Jann Jakobs und dem Publikum über die deutsche Außenpolitik.

Weiterlesen