Sommerhaus am See von Thomas Harding

In den 20er Jahren war das Holzhaus am See von Groß Glienicke das Ferienparadies der jüdischen Familie Alexander. Für Elsie Alexander, Großmutter von Thomas Harding, blieb es trotz Verfolgung und Vertreibung durch die Nazis ein Ort für die Seele. Wie durch ein Wunder steht das Haus noch immer und wird durch den Freundeskreis des Alexander Haus eV mit neuem Leben gefüllt.